Dienstag, 29. November 2011

Linoldruck Girlande

via rubyvictoria
In einem etsy-Shop habe ich gerade diese supertolle Dekoidee entdeckt: wunderschöne Girlanden, bedruckt mit einem Linolschnittmuster.
Und das Beste: da sie aus einem wasserfesten Untersetzermaterial gefertigt sind können sie auch draußen aufgehängt werden.
Leider kommen sie aus Australien, diese Weihnachten wird es also wohl nichts mehr mit uns, aber für nächstes Jahr könnte ich mir eine DIY-Variante überlegen....

Projekt "pimp your wall gallery" die 2te


Ich bin immer noch dabei, unsere Flurwand mit allerlei persönlichen "Kunstwerken" zu schmücken: aus einfachem Basteldraht kann man jedes Wort biegen und je nach Belieben farbig ansprayen, oder gleich im Bastelladen bunten Blumendraht kaufen (der aber verhältnismäßig teuer ist).
Eh voilà: innerhalb von 10 Minuten hat man den Flur ein wenig wohnlicher gestaltet.

Sonntag, 27. November 2011

Adventskalender der 1.


© Inspirationsquelle
Für einen lieben Menschen wurde heute noch spontan ein Adventskalender improvisiert und mit Süßigkeiten, Weihnachtsanhängern, Tee, Kosmetikartikeln und allerhand Kleinigkeiten gefüllt. Ansonsten sind in den Umschlägen Karten bzw. Drucke mit "Lebensweisheiten"/netten Sprüchen etc. drin, die ich über Pinterest und etsy gefunden habe.

Samstag, 26. November 2011

Unser kleiner Freund


Seit drei Tagen haben wir einen kleinen Gefährten in unserem Arbeitszimmer, ganz plötzlich kam er aus einem Buch herausgekrabbelt. Wunderschön und scary zugleich...seitdem ich Hannibal gelesen habe finde ich Falter, Schmetterlingt etc. irgendwie gruselig.
Beim Lüften will er nie ins Freie (verständlich, er will ja nicht erfrieren), hier drin wird er aber früher oder später verhungern.

Was tun?

Donnerstag, 24. November 2011





Auf der Zarahomepage bin ich heute über dieses Video über die Künstlerin Lucy Chadwick gestolpert und fand es von der Umgebung und der ganzen Atmosphäre her total inspirierend.

Schnappt euch eine Tasse heißen Tee und genießt die paar Minuten!

Dienstag, 22. November 2011

Entwurf einer Neujahrskarte

© Inspirationsquelle
Ich sollte mich eigentlich erstmal den Weihachtsgeschenken und -karten widmen, aber wenn so plötzlich die Inspiration für andere Dinge da ist, kann man sich schließlich nicht wehren.

Sonntag, 20. November 2011

Confessions of a chairmaniac





Manche Frauen sammeln Schuhe, ich stehe eher auf Stühle**. Dies ist ein Teil der Exemplare, die dieses Jahr ein Zuhause bei uns gefunden, es aber auch mehr oder weniger schnell wieder in Richtung Abstellkammer oder ebay verlassen haben. Ich kann mich einfach nicht entscheiden welche es werden sollen, vielleicht einer von jeder Sorte?

Paper goodies



Via riflepaperco

Ich liebe einfach die wundertollen Designs von Rifle Paper Co.: ob Kalender, Notizbücher oder die maßgefertigten Einladungen, alle Produkte lassen ein lautes "HABENWILL" verlauten.
In Deutschland erhältlich  bei Very Venus - Frankfurt, Human Empire - Hamburg, Mohrmann Basics - München.

Nach der Bäckerei nun die Druckerei


Inspiriert von ein paar alten Spielkarten,die ich gestern im dichten Nebel auf dem Flohmarkt gefunden habe, wurden abends aus Radiergummi ein paar Stempel geschnitzt und auf Altpapierkarten gedruckt.
Ich brauche dringend ein paar neue Stempelkissen (vielleicht in weiß und/oder gold?), dann können dieses Jahr die in Packpapier eingewickelten Weihnachtsgeschenke bestempelt werden.


Montag, 14. November 2011

Letterpress Kalender 2012

Nachdem ich euch vor ein paar Wochen meine Lieblings-Letterpress-Tischkalender vorgestellt habe, folgen nun die Wandkalender für 2012.
Alle sind so wunderhübsch, ich liebe einfach diese gelb-grau Kombinationen. Leider habe ich nicht genug Wände....

via SteelPetalPress


via lizardpress

via tarahogan

Samstag, 12. November 2011

In der Fimobäckerei



Die heutige Backsession hat ein paar tolle Weihnachtsanhänger ergeben, die super schnell und easy gemacht sind.

Du benötigst:
-Fimo Air Basic in weiß (500g für 2,99€ im Bastelladen)
-Nudelholz
-Backpapier+Folie+Unterlage
-ein Spitzendeckchen bzw. etwas anderes strukturgebendes

Den Fimoteig zwischen zwei Folien bzw. Backpapier auswalken, anschließend das Spitzendeckchen drauflegen und nochmals das Nudelholz darüberrollen. Dann die Formen ausstechen und mit einem Zahnstocher vorsichtig ein Loch formen. Nun müssen de Anhänger ca. 48h lufttrocknen und dabei ab und zu umgedreht werden. Je nach Lust und Laune können sie noch mit Acrylfarbe angemalt oder mit Lack angesprayed werden.
Eh voilà: in zwei Wochen selbst aufhängen oder eine liebe Person mit einem kleinen Geschenk überraschen.